DNA

Dennis Kelly

Jugendstück ab 14 Jahren
Stellwerk – Junges Theater Weimar
Premiere 12. Februar 2016

„Also bei allem Respekt, Adam, aber eigentlich bist du tot.“

Es beginnt als fiese Mutprobe. Um dazu zu gehören, muss Adam Blätter essen, dann werden Zigaretten auf ihm ausgedrückt und zum Abschluss soll er oben auf dem Hügel über ein Gitter balancieren. Adam gehorcht, rutscht ab und stürzt in einen metertiefen, dunklen Schacht. Unwahrscheinlich, dass er den Aufprall überlebt hat.

Um die eigene Beteiligung am Unfall zu vertuschen, entwerfen die Jugendlichen das Profil eines imaginären Täters. Gänzlich unerwartet findet die Polizei wirklich einen Mann, auf den die Beschreibung passt. Unruhe macht sich unter den Kids breit und vollends blank liegen die Nerven, als Adam – schwer verletzt, aber lebendig – aus einer Hecke kriecht und nun ein zweites Mal beseitigt werden muss…

Swaantje Lena Kleff (Regie)
Friederike Lettow (Bühne und Kostüme)
Marius Luhn (Fotos)

Besetzung
Elsa Brauer
Hannah Heinzelmann
Florentine Heidel
Lieselotte Kohl
Natasha Kößl
Stephan Lock
Alina Palmer
Nicole Pfeifer
Ronja Semper


http://www.stellwerk-weimar.de/stueck/dna